Spielort Schloss Reichenau

Reichenau liegt am Zusammenfluss von Hinter- und Vorderrhein, am Geburtsort des Alpenrheins.

Der historische Ort Reichenau hatte schon früher eine grosse Bedeutung. Das Stück spielt im Bungert

mit dem Schloss als Kulisse im Hintergrund (Abbildung 1). Abbildung 1: Bungert mit Blick auf das Schloss

Tribüne

 

 

 

 

Die Tribüne wird zwischen den Bäumen aufgestellt, in Richtung Schloss. Es hat zwei Zugänge zum Spielort, einen hinteren Zugang durch den Bauernhof und einen vorderen Zugang für die Zuschauer und Gäste, dem Schloss entlang. In der Remise

und auf dem Hof werden die Spielergarderoben aufgestellt, inklusive WC für die Zuschauer und Schauspieler. Eine Theatergastronomie wird durch die Besitzer des Schloss Reichenaus geführt und aufgestellt direkt beim Zugang zum Freilichtspiel. Der Ort bietet sich ideal an für das Stück, welches auch mit Pferden und Kühen gespielt wird.

 


Anreise/Lageplan

Der Spielort ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln RhB (4min), Stadtbus (2min) und Postauto (6min) erreichbar. Ebenso stehen in Reichenau-Tamins genügend Parkplätze zur Verfügung. Neben dem Schlossparkplatz kann auf das Areal der Kieswerk Calanda AG ausgewichen werden.